Smartphone Auswahl

This post is also available in: English (Englisch) polski (Polnisch) Nederlands (Niederländisch) Français (Französisch) Magyar (Ungarisch) Gaeilge (Irisch) Italiano (Italienisch) Español (Spanisch) Svenska (Schwedisch)

Das Smartphone eroberte den Mobilfunkmarkt. Viele von uns können sich ein Leben ohne Smartphone nicht vorstellen, benutzen es jeden Tag und tauschen es oft gegen ein neueres Modell aus. Der erste Schritt bei der Auswahl eines Smartphones besteht darin, das Budget für dieses Gerät zu bestimmen und zu überlegen, was Sie erwarten. Es lohnt sich, eine oder zwei Funktionen auszuwählen, die dem Kunden am wichtigsten sind, und nach einem Smartphone zu suchen, das die Erwartungen in Bezug auf ausgewählte Funktionen erfüllt. Der Smartphone-Markt ist sehr breit und aktuelle Modelle, auch günstigere, garantieren gute Qualität und sind auf die neuesten Programme und Anwendungen abgestimmt. Smartphones bis zu 800 PLN haben ihre Einschränkungen, die Sie vor dem Kauf beachten müssen. Wenn wir einem Kind ein Smartphone kaufen möchten, ist es sinnlos, 2.000 PLN auszugeben, da ein für ein Kind perfektes Telefon für 600 PLN gekauft werden kann.

Aktion nutzen

Das halbe Jahr ist die beste Zeit, um ein Smartphone zu kaufen. Viele Verkäufer bieten dann Sonderangebote an und Geräte von sehr guter Qualität können mehrere Prozent günstiger gekauft werden. Es lohnt sich, Aktionen an ausgewählten Modellen zu verfolgen. Wenn zu dem Zeitpunkt, an dem Sie ein Smartphone kaufen möchten, keine interessanten Werbeaktionen vorliegen und das Budget begrenzt ist, müssen Sie Ihr Auswahlkriterium festlegen. Das Konzept eines guten Smartphones ist nicht eindeutig, es bedeutet für jeden Kunden etwas anderes. Menschen haben unterschiedliche Erwartungen. Der Markt reagiert auf Nutzeranforderungen und bietet Smartphones zu unterschiedlichen Preisen an.

Gutes und günstiges Smartphone

Viele Leute sagen, dass es so etwas wie ein „gutes und billiges Smartphone“ nicht gibt, weil das Smartphone entweder von hoher Qualität oder billig sein kann. Dies ist nicht ganz richtig. Die Smartphone-Hersteller sind sich bewusst, dass sich nicht jeder sehr teure Geräte leisten kann und eine große Gruppe von Kunden kein Smartphone gutschreiben kann oder keine teuren Geräte benötigt, da sie nur die Grundfunktionen des Geräts nutzen. Neben Angeboten für sehr teure Geräte gibt es auch Vorschläge für günstigere Smartphones, die für Personen gedacht sind, die keine hohen Erwartungen haben oder mit den technischen Parametern nicht vertraut sind. Es reicht ihnen, wenn das Smartphone ein ansprechendes Foto aufnehmen, Bücher oder Musik hören, ein beliebtes Spiel spielen kann . Mit einem guten, billigen Smartphone können Sie alle vom Benutzer der Anwendung ausgewählten Grundfunktionen nutzen. Es verfügt jedoch nicht über die Kamera mit der höchsten Auflösung, sondern möglicherweise über einen schwächeren Arbeitsspeicher und einen schlechteren Prozessor. Viele Menschen, die sich nicht für die neuesten Technologien interessieren, schenken solchen detaillierten technischen Informationen nicht die geringste Aufmerksamkeit. Eine gute Strategie für den Kauf eines Smartphones ist die Suche nach dem besten Modell in der ausgewählten Preisgruppe. Dann kann der Kunde sicher sein, dass er für den ausgewählten Preis ein Telefon gekauft hat, das seinen Erwartungen entspricht und mit dem Kauf zufrieden ist. Die Freude des Kunden, ein gutes Modell in der etablierten Preisgruppe zu wählen, ist von unschätzbarem Wert.

Die wichtigsten Parameter

Technische Probleme sind wichtig bei der Auswahl eines Smartphones. Unter den günstigeren Smartphonemodellen bis zu 800 PLN sind Quad-Core- und Acht-Core-Telefone leicht verfügbar. Ihr Timing wird um 2 GHz schwanken. Bei 500-PLN-Modellen sinkt das Timing auf 1,5 GHz. Mit diesem Wert können die meisten Anwendungen problemlos verwendet werden. Wenn es um RAM geht, sind sogar 3-4 GB RAM der Standard für billigere Geräte. Das Display ist ein äußerst wichtiger Bestandteil des Smartphones, der entscheidend für den Bedienkomfort ist. Die billigsten Smartphones haben TN-Bildschirme und liefern eine durchschnittliche Bildqualität, die bei normaler Verwendung gut funktioniert. Selbst bei günstigeren Modellen finden wir problemlos viel modernere IPS- oder Super-AMOLED-Displays. Die Abmessungen der Bildschirmdiagonale bei Smartphones aus dem unteren Preisregal betragen 4-6 Zoll. Der Standard bei Smartphones ist 16 GB interner Speicher. Wenn dieser Speicher nicht ausreicht, können Sie eine Speicherkarte kaufen. Ein wichtiges Kriterium ist die Batterielebensdauer – die optimale Option besteht darin, die Batterie den ganzen Tag eingeschaltet zu lassen. Wenn es um Smartphone-Kameras geht, können wir problemlos ein Handy mit einer Kamera bis zu 13 Megapixeln kaufen. Es mag nicht die Qualität von Fotos sein, wie bei einem professionellen Fotografen, aber es ist genug, um alles zu fotografieren, was wir für unsterblich halten, z. Die Hersteller versuchen seit Jahren, dass alle Smartphones unabhängig von den Wetterbedingungen gute Fotos machen.

Einige billigere Smartphones verfügen möglicherweise über Extras in Form einer DUAL-SIM-Karte oder eines Fingerabdruck-Lesegeräts. Mit Smartphones im unteren Preissegment können Sie praktisch alle Bewerbungen entgegennehmen.

Beginnen Sie am besten mit der Auswahl eines Smartphones, indem Sie sich mit den Angeboten verschiedener Geschäfte vertraut machen. Es kann sich herausstellen, dass der Preisunterschied für dasselbe Modell erheblich ist. Es lohnt sich, die Frage zu beantworten: Welche Funktionen werden wir am häufigsten nutzen und nach einem Gerät suchen, das den Anforderungen des zukünftigen Besitzers entspricht.